Allergien gehören zu den häufigsten Erkrankungen, unter denen junge und alte Menschen leiden. Eine Allergie ist in den meisten Fällen auf ein Immunsystem zurückzuführen, das sich in einem hypervigilanten Reaktionsmodus befindet. Ihr Körper reagiert auf etwas, das Sie gegessen, getrunken, eingeatmet oder mit der Haut in Berührung gebracht haben. Je mehr Ihr Immunsystem herausgefordert wird, desto stärker wird die Reaktion ausfallen, obwohl der Körper jedes Menschen anders reagiert.

Berücksichtigen Sie

Eine Person kann einen staubigen, schimmeligen Raum betreten und niesen, , and also get red eyes and a runny nose. Another individual can walk into that exact same room, and nothing hap-pens. For those who have a very strong immune system, your lymphocytes and phagocytes have the ability to engulf and digest antigens like dust. But many today don’t have this advantage. Therefore, to eliminate allergic reactions we have to strengthen our immune systems. Probably 40 million Americans suffer from hay .

Während der Heuschnupfensaison füllt sich die Atmosphäre mit Milliarden von mikroskopisch kleinen Partikeln der Ambrosia. Sie dringen in den Körper ein und vermischen sich sofort mit den Zellen des Immunsystems, den so genannten Immunglobulinen, insbesondere mit der Art IgE. Es kommt zu einer Reihe von chemischen Umwandlungen, die die Substanz namens . Das ist die unmittelbare Ursache für die lästigen allergischen Reaktionen. Wenn sie lange anhalten, können sie sich sogar zu asthmatischen Problemen entwickeln.

Allergie

Nahrungsmittelallergien sind wahrscheinlich die häufigste Form, da wir dazu neigen, zu viel von den Nahrungsmitteln zu essen, die wir eigentlich mögen, gegen die wir aber allergisch sind - wie Weizenbrot oder Milchprodukte, aus nicht biologisch angebauten Orangen, Fleisch, Zucker und Mais. Chemische Sensibilitäten sind allergische Reaktionen auf Verbindungen in meiner Umgebung, wie z. B. Dämpfe aus einem Fotokopiergerät bei der Arbeit, Schimmelpilze in Ihrer Wohnung oder Pestizidrückstände auf Rasen und Blumenbeeten IgE-vermittelte Allergietests werden verwendet, um herauszufinden, was die beleidigende Substanz oder Krankheit ist.

Wenn Sie durch einen Test herausgefunden haben, gegen was Sie allergisch sind, sollten Sie es nach Möglichkeit entfernen. Manchmal ist das natürlich nicht möglich, z. B. wenn Ihre Nachbarn eine schädliche Chemikalie direkt vor Ihrem Fenster versprühen. Manchmal müssen wir auf andere Dinge zurückgreifen, die helfen können. Hinzufügen von Bentonit in Ihr nächtliches Reinigungsgetränk zu mischen, könnte helfen, denn Tonerde ist negativ geladen und zieht daher positiv geladene Teilchen an. Die Giftstoffe werden von der Tonerde angezogen und dann über den Körper ausgeschieden.

Die übliche Menge ist 1 Teelöffel auf etwa 10 bis 12 Unzen Wasser. Eine weitere Möglichkeit ist das Besprühen des Bereichs mit Zitronen- und Orangenextrakten, die eine luftreinigende Wirkung haben. Wir wissen auch, dass Zitronensaft und Wassermelonensaft hervorragende Getränke sind, um Allergien zu beseitigen.

Schlussbemerkung

Und je mehr "lebendige". Je mehr "lebendige" und völlig unverarbeitete Lebensmittel Sie zu sich nehmen, desto besser ist es für Sie, wenn Sie allergisch sind. Achten Sie darauf, dass Ihre Seifen keine künstlichen Duftstoffe enthalten und Ihre Shampoos mit natürlichen Ölen und ohne Schadstoffe hergestellt sind. Verwenden Sie keine künstlichen Deodorants oder Talkumpuder. Verwenden Sie natürliche Feuchtigkeitscremes, die Aloe enthalten, . and sesame oil. When using exfoliating cleansers to skin, be certain you use a gentle loofah to eliminate the dead epithelial cells. Don’t use artificial room deodorizers, since they’re frequently toxic. Instead, try out the ones produced from the natural skins of -sind hervorragend geeignet, um Viren und Bakterien ohne schädliche Nebenwirkungen abzutöten.