Die Kälte, die und viele andere "Ungeziefer" sind für viele Menschen in unserem Land und rund um den Globus ein großes Problem. Was man aber wirklich bedenken sollte, wenn man sich mit Fragen zu Gesundheit ist die innere Umgebung. Denken Sie an Bakterien, Schimmel, Viren und andere -verursachenden, immunsystemharten "Kreaturen" als kleine Samen. Diese Samen vermehren sich und wachsen, wenn der Boden (der menschliche Körper) fruchtbar ist.

Berücksichtigen Sie

Im Falle Ihres Blutkreislaufs, Ihrer Organe und anderer lebenswichtiger Gewebe gedeihen diese Keime im sauren Milieu, das in erster Linie durch eine schlechte Ernährung entstehen kann. Hamburger und Pommes frites, Pizza, Chips, Limonade, Süßigkeiten, Weißbrot und vorverpackte Fertiggerichte sind die größten Übeltäter. In Anlehnung an unsere Bodenmetapher fungieren diese Lebensmittel (oder genauer gesagt "Non-Foods") als Dadurch entsteht ein Superwachstum für mehrere der "Dämonensamen", die in Ihren Körper gelangen.

Sie wachsen und entwickeln sich, strapazieren das Immunsystem und nehmen schließlich die Oberhand in Form einer ausgewachsenen Krankheit. Das ist beängstigend. Und es ist wahr. Noch erschreckender ist, dass unsere Ernährung nicht wirklich besser wird. Wir sind süchtig nach säurehaltigem Müll. Haben Sie schon einmal eine Diät gemacht? Wenn ja, war es für Sie unglaublich schwierig, ja sogar unmöglich, auf all diese ungesunden Leckereien zu verzichten? Ja, mir auch!

Wie viel Willenskraft braucht es, um diese Abhängigkeit zu durchbrechen? Nun, das ist von Person zu Person unterschiedlich, aber darauf brauchen wir jetzt nicht einzugehen. Da wir in der Tat eine Gesellschaft der schnellen Lösungen sind, wollen wir eine einfachere Alternative zu einer allgemeinen Ernährungsumstellung erkunden.

Es ist die Lösung! Und damit meinen wir nicht die synthetischen, rezeptfreien "Ein-Tages-Präparate" aus der Drogerie, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Diese Vitaminpräparate werden in einem Labor unter Verwendung chemischer Komponenten hergestellt, liefern kaum Nährstoffe und schaden unserem Körper. Sie sollten ein organisches, hochkonzentriertes Vitaminpräparat aus Vollwertkost zu sich nehmen. Diese Art von Vitaminen ist leicht bekannt, wird assimiliert und verwendet (was für ein Konzept!)

Durch den Körper, der sie sofort mit Nährstoffen versorgt, Unterstützung des Immunsystems und allgemeine . Außerdem versorgt es Sie mit essentieller Alkalität, bekämpft die Säure in Ihrem Blut und macht den Schmutz in Ihrem "Krankheitsgarten" steril. Während ein fantastisches Vollwert-Vitamin einen bemerkenswerten Unterschied in Ihrem Leben machen kann, wenn Sie in der Lage sind, auch Ihre Ernährung umzustellen, sind Sie dem Spiel WEGEN voraus! Streben Sie also auf jeden Fall nach dem Perfekten, aber bedenken Sie, dass eine Nahrungsergänzung allein schon AMAZING Vorteile bieten kann!